Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Externe Kommunikation als Managementfunktion - Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 12
  • Jeannette Peters
  • News
  • Externe Kommunikation als Managementfunktion - Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 12

Zurück

26.06.2012

2012-06-26 13:37
von Jeannette Peters
(Kommentare: 0)

Externe Kommunikation als Managementfunktion - Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 12

Die Bedeutung von Pressearbeit im Unternehmen  

Pressearbeit als Managementfunktion

Wer versucht Pressearbeit, Public Relations oder Öffentlichkeitsarbeit zu definieren, tut sich bisweilen schwer. Es gibt viele unterschiedliche Meinungen darüber, welcher Unternehmensfunktion die Pressearbeit unterstellt ist und unterstellt sein sollte. mediaPResence erklärt, warum Pressearbeit eine wichtige Managementfunktion ist. 

Management der Kommunikation

Unternehmen planen strategisch, wollen ihren Umsatz steigern, sich von ihrer Konkurrenz abheben und langfristig erfolgreich sein. Die Unternehmensstrukturen sind dabei in der Regel recht ähnlich und die einzelnen Funktionsbereiche klar definiert. Die Pressearbeit ist eine Ausnahme, sie findet sich an vielen unterschiedlichen Stellen im Unternehmen wieder. Und eben dort und überall dient Pressearbeit als verknüpfendes und organisierendes Element der Kommunikation. Was liegt also näher, ihr die Managementfunktion zu übertragen?

Gesellschaft, Meinung, Anspruch

Unternehmenserfolg hängt zunehmend von erfolgreicher Pressearbeit ab. Sie weckt in der Gesellschaft Verständnis für unternehmerisches Handeln und informiert die Unternehmensleitung frühzeitig über wandelnde gesellschaftliche Haltungen, Meinungen sowie Stimmungen, damit entsprechende wirtschaftliche Entscheidungen getroffen werden können. Pressearbeit hat eine besondere Bedeutung für Unternehmen, denn die sozialen und ökologischen Ansprüche an diese sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Einschränkungen unternehmerischer Handlungsspielräume sind die Folge.  

Intern und extern kommunizieren

Pressearbeit will und soll den Bekanntheitsgrad des Unternehmens steigern, das Image verbessern und stärken, neue Zielgruppen erreichen und damit weitere Märkte erschließen. Sie managt aber nicht nur die externe Kommunikation, sondern beeinflußt auch die interne. Die Motivation von Mitarbeitern wird gesteigert und somit, im Idealfall, das Meinungsklima langfristig verbessert. Das Management eines Unternehmens sollte immer eine gute Personalführung beinhalten und die Kommunikation nach innen stärken. Zufriedene Mitarbeiter sind schließlich das beste Aushängeschild für jedes Unternehmen. 

Vertriebsunterstützung und mehr

Mit einem guten Image, einer erfolgreichen Medienpräsenz und zufriedenen Mitarbeitern unterstützt die Pressearbeit grundsätzlich den Vertrieb. Für produzierende, verkaufende oder beratende Unternehmen ist es gleichermaßen wichtig neue Kundenkreise zu erschließen und das Portfolio langfristig erfolgreich zu verkaufen. Pressearbeit adressiert die Kunden zielgenau und informiert alle potenziellen Interessenten. Die Akquise wird deutlich vereinfacht. 

Pressearbeit ist also wesentlich mehr als nur ein Teilbereich einer Organisationseinheit, mehr als eine Zuarbeit oder gar Hilfsarbeit. In der Praxis der Unternehmensführung sollte Pressearbeit ein direktes Instrument des Managements sein und die Zusammenarbeit zwischen beiden muss intensiviert werden. Pressarbeit ist eine strategische Funktion, die entscheidenden Einfluss auf sämtliche strategischen Entscheidungen des Unternehmens nehmen sollte. 

Die Kommunikationsexperten von mediaPResence beraten Sie gerne, wie Sie erfolgreiche Pressearbeit in Ihre Unternehmensprozesse einbeziehen können. 

Beratungs- und Unterstützungsbedarf? Gerne!  

Sprechen Sie uns an! Via eMail oder via Telefon: 02303-968-100

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Wer

Jeannette Peters ist spezialisiert auf Strategieentwicklung, Changemanagement und Unternehmenskommunikation für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Seit fast 20 Jahren begleitet sie mittelständische Unternehmen und Konzernniederlassungen bei Changeprozessen, Reputationsmanagement und Markenmanagement.

Jeannette Peters ist Gründerin und Inhaberin der mediapresence JPeters, mit der sie ihre Kunden bei der Realisierung der unternehmerischen Ziele erfolgreich unterstützt.

Wo – analog

mediapresence JPeters
Jeannette Peters M. A.

Zum Pier 75
44536 Lünen

+49 (0) 231 90 621 66-0
info@mediapresence.de
www.mediapresence.de

Wo – digital

 

Netzwerke:

 

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft e. V.

 

KMU Digital - Das Netzwerk von Unternehmen im digitalen Wandel

 

b-bn Business Berater Netzwerk

 

impulse – Das Unternehmernetzwerk

 

Deutscher Journalisten Verband (DJV)

Copyright © 2016 - 2017 Jeannette Peters, mediapresence JPeters