Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Mobile Webseiten – Optimal genutzt für die Onlinekommunikation – Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 14
  • Jeannette Peters
  • News
  • Mobile Webseiten – Optimal genutzt für die Onlinekommunikation – Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 14

Zurück

12.09.2012

2012-09-12 13:39
von Jeannette Peters
(Kommentare: 0)

Mobile Webseiten – Optimal genutzt für die Onlinekommunikation – Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 14

Form follows function als Online-Standard

Mobile Websiteversionen

Die Welt ist digital, besonders die Geschäftswelt in der B2B-Branche. SmartPhones, Tablets und Internetzugriff überall und zu jeder Zeit. Aber nicht alle Webseiten können von mobilen Endgeräten angezeigt werden.

Digitale Welt – digitale Anforderungen

Wir leben in Zeiten von SmartPhones und Tablets. Jede Minute wird genutzt um Emails abzurufen, Online-Meldungen zu lesen und Arbeitsergebnisse zu prüfen. Während der Bahnfahrt zum nächsten Geschäftstermin oder im Flugzeug zum Auslandsaufenthalt, keine Minute bleibt ungenutzt. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Ihre Website auch von mobilen Endgeräten angezeigt werden kann und für diese optimiert ist. 

Beim Aufrufen einer Website mit einem mobilen Endgerät wird ein Kommunikationsprozess zwischen Browser und Server gestartet. Ihr Handy, SmartPhone oder Tablet übermittelt, dass es ein mobiles Endgerät ist und der Server bietet ihm die mobile Website an. Wenn die nicht existiert, bietet er die Standard-Website. Nur die ist viel zu groß für die kleinen Displays. Entweder die Seite wird in Gänze gezeigt und die Buchstaben sind dann viel zu klein zum Lesen, oder es wir nur ein Auszug gezeigt und der User muss in alle Richtungen scrollen. Fazit: Das Angebot ist nicht besonders benutzerfreundlich.

Mehr Kunden erreichen

Umfragen und Marktstudien von Gartner, Google und BITKOM zeigen, dass die Zahl der Menschen, die mit mobilen Endgeräten ins Web gehen, wächst. Also können Sie langfristig mehr Kunden über die mobile Website erreichen. Den mobilen Auftritt zu überarbeiten lohnt sich und hier kann mit geringen Kosten gerechnet werden. Einige Dienstleister bieten Paketpreise an. Diese, vor allem aber die kostenlosen Möglichkeiten (Mobile Converter) im Web sollten zuvor kritisch überprüft werden. 

Anforderungsprofil – Geeignet für Kunden und Presse

Die mobile Website zeigt alle wichtigen Informationen kompakt an. In jedem Fall ist sie keine 1:1-Abbildung der Breitband-Website. Einige Design- und Dynamikelemente können bewusst weggelassen werden, so erfordert das Aufrufen der Site weniger Speicher- und Arbeitsressourcen des mobilen Endgerätes. Inhalte sind nur wenige Kilobyte groß, damit die Seite schnell geladen ist. Auch Bilder sind optimiert, denn unterschiedliche Endgeräte erfordern unterschiedliche Auflösungen. Das Menü sollte möglichst wenige Drop-Down-Funktionen haben, zudem einfach und übersichtlich gestaltet sein. Derart kann der User zu jeder Zeit bequem zurückspringen. 

Für den Pressebereich Ihrer Webseiten bedeutet dies, dass Sie den Pressevertretern entsprechend der Standardwebsite übersichtliche Informationen anbieten. Und auf jeden Fall schnelle Downloadmöglichkeiten der Pressetexte, Bilder und weiterführenden Materialien. 

Benutzer der eigenen Site

Besuchen Sie einmal selbst Ihre Website mit einem mobilen Endgerät. Schnell werden Sie merken, welches Optimierungspotenzial die Site birgt. Können Sie problemlos auf alle wichtigen Informationen zugreifen? Als User Ihrer eigenen Website können Sie sich gut in Ihre Kunden und Partner hineinversetzten. Nicht zuletzt zeigt eine optimierte mobile Website, dass Sie ein modernes Unternehmen sind und in der digitalen Welt von heute die Anforderungen Ihrer Kunden verstanden haben.

 

Beratungs- und Unterstützungsbedarf? Gerne!  

Sprechen Sie uns an! Via eMail oder via Telefon: 02303-968-100

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Wer

Jeannette Peters ist spezialisiert auf Strategieentwicklung, Changemanagement und Unternehmenskommunikation für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Seit fast 20 Jahren begleitet sie mittelständische Unternehmen und Konzernniederlassungen bei Changeprozessen, Reputationsmanagement und Markenmanagement.

Jeannette Peters ist Gründerin und Inhaberin der mediapresence JPeters, mit der sie ihre Kunden bei der Realisierung der unternehmerischen Ziele erfolgreich unterstützt.

Wo – analog

mediapresence JPeters
Jeannette Peters M. A.

Zum Pier 75
44536 Lünen

+49 (0) 231 90 621 66-0
info@mediapresence.de
www.mediapresence.de

Wo – digital

 

Netzwerke:

 

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft e. V.

 

KMU Digital - Das Netzwerk von Unternehmen im digitalen Wandel

 

b-bn Business Berater Netzwerk

 

impulse – Das Unternehmernetzwerk

 

Deutscher Journalisten Verband (DJV)

Copyright © 2016 - 2017 Jeannette Peters, mediapresence JPeters