Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Neue Regeln für Suchmaschinen-Kommunikation – Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 16
  • Jeannette Peters
  • News
  • Neue Regeln für Suchmaschinen-Kommunikation – Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 16

Zurück

08.01.2013

2013-01-08 13:43
von Jeannette Peters
(Kommentare: 0)

Neue Regeln für Suchmaschinen-Kommunikation – Pressearbeit in Zeiten von Web 2.0 und Social Media - Teil 16

Penguin – Wie Unternehmen mit Kommunikation den Änderungen der Suchmaschinen effektiv begegnen

Penguin – Die neue Suchmaschinengeneration

Google-Optimierungen zur Verbesserung der Suchergebnisse auf Google gehören zum Alltag jeder PR- und Marketing-Agentur. Aber auch Unternehmen, egal welcher Größe und Branche, wissen um die Bedeutung von Google, als größte und meist genutzte Suchmaschine Europas. Mit dem Penguin-Update macht Google überoptimierten Websites einen Strich durch die Rechnung. 

Bereits im Februar 2011 veröffentlichte Google ein Update unter dem Namen „Panda“ und sagte damit allen Seiten mit minderwertigem Inhalt den Kampf an. Mit „Freshness“ zielte Google auf die Aktualität der Webseiten ab und mit dem neuen Update „Penguin“ soll die Manipulation der Ranking-Ergebnisse unterbunden werden. Welche Variablen für den Such-Algorithmus relevant sind, hält das Unternehmen wie immer geheim. Fest steht nur, dass überoptimierte Webseiten durch das Update gezüchtigt werden sollen. 

Optimierte Webseiten - Was ist zuviel des guten?

Besonders Stuffing, das Ausstatten einer Seite mit Keywords, sowie unnatürliche Linkmuster sollen Kriterien für eine überoptimierte Website sein. Seiten, die auffallen werden, im Ranking herabgesetzt oder sogar komplett gesperrt. Einzige Verbesserungsmöglichkeiten für das Ranking sind sogenannte On-Page-Optimierungen. Dabei werden Inhalt, Format und Quellcode einer Website so verbessert, dass Google die Seite besser einlesen kann. Durch kontinuierliche Aktualisierung mit guten Inhalten schaut der Google-Bot dann auch fast täglich vorbei und verbessert das Ranking. 

Hochwertige Webseiten und guter Content: die Lösung für SEO

Das Einführen des Updates wurde besonders von SEOs (Suchmaschinenoptimierern) und Online-Marketerie als Strafe aufgefasst. Sie können derzeit wenig ausrichten und sind sich der starken Monopolposition Googles in Deutschland besonders bewusst. Die Grundstimmung ist aber positiv, denn ganz klar ist: Google will mit Penguin qualitativ hochwertige Webseiten belohnen und Webseiten mit geringer Qualität bestrafen. Deshalb lohnt es sich, Wert auf den Content zu legen. Letztendlich profitiert Ihr Unternehmen doppelt. Nicht nur Google rankt die Seite höher, sondern der User versteht schneller, worum es geht, und behält ihre Firma in guter Erinnerung. 

Die Kommunikationsexperten von mediaPResence beraten Sie gerne.

Beratungs- und Unterstützungsbedarf? Gerne!  

Sprechen Sie uns an! Via eMail oder via Telefon: 02303-968-100

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Wer

Jeannette Peters ist spezialisiert auf Strategieentwicklung, Changemanagement und Unternehmenskommunikation für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Seit fast 20 Jahren begleitet sie mittelständische Unternehmen und Konzernniederlassungen bei Changeprozessen, Reputationsmanagement und Markenmanagement.

Jeannette Peters ist Gründerin und Inhaberin der mediapresence JPeters, mit der sie ihre Kunden bei der Realisierung der unternehmerischen Ziele erfolgreich unterstützt.

Wo – analog

mediapresence JPeters
Jeannette Peters M. A.

Zum Pier 75
44536 Lünen

+49 (0) 231 90 621 66-0
info@mediapresence.de
www.mediapresence.de

Wo – digital

 

Netzwerke:

 

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft e. V.

 

KMU Digital - Das Netzwerk von Unternehmen im digitalen Wandel

 

b-bn Business Berater Netzwerk

 

impulse – Das Unternehmernetzwerk

 

Deutscher Journalisten Verband (DJV)

Copyright © 2016 - 2017 Jeannette Peters, mediapresence JPeters